Bei Malu in der Staatskanzlei

von Jochen Leuf

„Ich bin froh, dass ich in einem Land lebe, in dem das Miteinander und der Zusammenhalt im Vordergrund stehen. Rund 41 Prozent unserer Bürger und Bürgerinnen engagieren sich regelmäßig ehrenamtlich. Das ist etwas, was einen großen Teil der Lebensqualität in Rheinland-Pfalz ausmacht“, betonte Ministerpräsidentin Malu Dreyer. „Sie setzen sich für Menschen, die schon lange hier leben, aber auch für die neu Angekommenen ein. Unglaublich tatkräftig und ideenreich kümmern sie sich um konkrete Anliegen in ihrer Kommune und bringen das Land damit voran“, so die Ministerpräsidentin.

(Malu Dreyer, 21.02.2016)

Zurück