Die Kulturkarawane ...

 

ist ein 2013 ins Leben gerufenes, gemeinnütziges Projekt der drei Karawanenführer Jochen Leuf, Aline Pichon, Toby Urban und jeder Menge fleißiger Mitreisender. In Trier, dem Moseltal und der Großregion möchten wir bunte Oasen der  Alternativkultur schaffen wo sonst nur Wüste ist. Ein wenig Berliner, Kölner oder Münsteraner Flair zwischen Eifel und Hunsrück. "Alternativ" steht hierbei nicht für eine bestimmte Zielgruppe, sondern für generationenübergreifende Veranstaltungen jenseits des Massenkonsums und festgefahrener Strukturen. Wir veranstalten Konzerte in außergewöhnlichen Locations mit internationalen Songpoeten,  fantasievolle Design- und Weihnachtsmärkte mit echtem Glühwein. Gerne tauschen wir unsere Kamele gegen einen Londoner Doppeldecker Bus und bringen Kunst und Kultur auf 40m² und vier Rädern. Interessiert? Dann folgt unseren Spuren.