Jugendherberge Trier

Die beliebte und moderne Römerstadt-Jugendherberge Trier bietet Vorteile pur: Sie liegt direkt an der romantischen Mosel und zentrumsnah. Trier ist ein kulturelles Highlight. Die älteste Stadt Deutschlands mit dem historischen Marktplatz beherbergt viele Sehenswürdigkeiten der Antike, wie die Porta Nigra, das römische Amphitheater und die Kaiserthermen. Das Familien- und Jugendgästehaus ist ideal geeignet für den spannenden Familienurlaub, die erlebnisreiche Klassenfahrt, erfolgreiche Veranstaltungen, ob Workshop, Tagung, Musikfreizeit oder zum Feste feiern.

Betriebsleiter Georgios Tsanis:

"Ich freue mich dazu beitragen zu können, am Stromkilometer 191 wieder kulturelles Leben entstehen zu lassen. Hier ist der perfekte Ort, um die Seele baumeln zu lassen. Leider hatte man in der Vergangenheit oftmals das Gefühl, dass die Mosel zwar da war, aber nicht wirklich genutzt wurde. Das Moselufer soll jetzt aber an Attraktivität gewinnen. Deswegen arbeite ich mit Initiativen wie der "Kulturkarawane" zusammen. Das Team ist jung, motiviert, in der Kunst- und Kulturszene fest verankert und leistet profesionelle Arbeit. Ich freue mich auf viele gemeinsame Aktivitäten in den nächsten Jahren."